5 100
Three Friends Trilogie
Three Friends Trilogie
16,99 €
inkl. 7% MwSt.
Datei-Format
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

Kurzbeschreibung

 

Band 1 GOLDEN DREAMS

 

»Träume sind das Fundament unserer Zukunft.«
Und ich dachte, meine hätten sich bereits alle erfüllt.


San Francisco … Peter liebt diese Stadt. Nach einem Zerwürfnis mit seinem Vater verlässt er in jungen Jahren sein Zuhause mit dem Ziel, nie zurückzukehren. Hätte nicht ein panischer Anruf seiner Mutter dafür gesorgt, wäre Peter mindestens weitere zwei Jahrzehnte dem Napa Valley ferngeblieben.
Mit dem Vorsatz Schnell-hin-und-gleich-wieder-weg folgt er ihrem Ruf und findet auf dem Weingut der Familie ein Chaos vor, das er sich so nie hätte vorstellen können.

Mitten in diesem Wirrwarr trifft er auf Chase, der ihm als quirliger Junge in sehr guter Erinnerung geblieben ist. Nur jetzt steht kein Kind vor ihm. Aus dem kleinen Chase ist ein attraktiver Mann geworden, der Peter vom ersten Augenblick an den Kopf verdreht.

Gibt es womöglich doch noch einen Traum, den es zu verwirklichen gilt?

 

*****

 

Band 2 KISMET

 

»Ich sag Ihnen, manchmal glaube ich an das Schicksal, das einem im unpassendsten Moment in den Hintern beißt.«
- Jeremy Vega -

Agent Jeremy Vega ist ein Mann von Ehre und stets bemüht, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Ob beruflich oder privat, spielt für ihn keine Rolle. Er riskiert sogar, seine mittlerweile vierzehnjährige Tochter Audrey nie kennenzulernen, einzig und allein, um sie nicht unglücklich zu machen.

Doch dann greift das Schicksal ein und übernimmt die Regie. Ereignisse überschlagen sich. Innerhalb kürzester Zeit steht nicht nur Jeremys Job auf dem Spiel, auch das Leben derer, die er liebt, einschließlich das seines Kindes.

Zwischen all dem gibt es jedoch einen Lichtblick: William Powell. Der Mann, der ihm seit vielen Monaten nicht aus dem Kopf geht und plötzlich wie aus dem Nichts erneut auftaucht.

Wie sich zeigt, reicht ein Wimpernschlag, um das Leben eine unerwartete Wendung nehmen zu lassen.

 

*****

Band 3 DISTANCE

 

Carlo Vertucci hegt seit vielen Jahren tiefe Gefühle für seinen besten Freund William. Um darüber hinwegzukommen, nimmt er kurzerhand ein verlockendes Jobangebot in Boston an und zieht an die 5000 Kilometer entfernt liegende Ostküste.
Der räumliche Abstand bringt vermeintliche Ruhe in Carlos Leben, die jedes Mal auf die Probe gestellt wird, sobald er nach San Francisco zurückkehrt. Denn das ist schließlich der Ort, an dem seine Wahlfamilie lebt – zu der ebenso William Powell gehört.

So sehr Carlo diese Menschen liebt, es gibt zwei Dinge, die er hasst: die regelmäßige Thematisierung seines nicht vorhandenen Liebeslebens und die daraus resultierenden mitleidigen Blicke.
Um eben jenen Blicken zu entgehen, bittet er Brennan Collier – Kollege und Freund mit gewissen Vorzügen –, als Alibifreund einzuspringen. Was folgt, ist ein »Familientreffen« mit katastrophalen Folgen. Folgen, die nicht nur Carlo zum Nachdenken bringen, sondern ihn und Brennan in diverse Abenteuer stürzen.

 

***

 

Diese Trilogie hat einen Umfang von 191.000 Wörtern. (im Taschenbuchvormat ca. 900 Seiten)