5 100
Finding Love - Dilogie
Finding Love - Dilogie
11,99 €
inkl. 7% MwSt.
Datei-Format
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

Kurzbeschreibung

 

Band 1 Finding Nessie

 

Auf der Suche nach etwas Bestimmten findet man häufig Dinge, mit denen man nicht gerechnet hat.

In Fort Augustus, einem am Ufer des Loch Ness gelegenen Örtchen, führt Scotty Chisholm ein idyllisches Leben. Als Skipper liebt er es, Geschichten des sagenumwobenen Monsters Nessie zum Besten zu geben. Diese Beschaulichkeit wird durch eine Charteranfrage ins Wanken gebracht. Ein paar Wochen? Was kann da schon schiefgehen?

Ein großer Wunsch geht für Ryan Hamilton in Erfüllung. Endlich ergibt sich für ihn die Möglichkeit, mit Hilfe seiner Stiftung, der Hamilton Foundation, seinen Jugendfreunden finanziell unter die Arme zu greifen. Gemeinsam reist er mit ihnen nach Schottland, um ihre Erfindung einem Praxistest zu unterziehen. So können sie das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und nach viel zu langer Zeit zusammen ein Abenteuer erleben. Wie abenteuerlich es tatsächlich wird, ahnt Ryan nicht einmal ansatzweise.

 

*****

 

Band 2 Finding Back

 

Seit Ryan sich für die Liebe entschied und für Scotty seine Heimat verließ, ist ein Dreivierteljahr vergangen.

Eine lange Zeit, in der allerhand geschehen ist.

Nicht nur für Ryan ändern sich die Dinge, auch Andrew hat einiges zu bewältigen. Zum Beispiel seinen Job, den er einzig und allein angenommen hatte, um seine Freunde zu beschützen. Oder dass er sich plötzlich mehr als nur Sorgen um Parker macht, der seit Monaten spurlos verschwunden ist.
Und dann wäre da Parker, der mit seinen Dämonen kämpft und obendrein verwirrt feststellen muss, dass er in Andrew mehr als einen Freund vermisst.

Parker, Andrew und Ryan, jeder von ihnen versucht auf seine Weise, mit den Geschehnissen in Schottland und den daraus resultierenden Konsequenzen in Pittsburgh fertigzuwerden. Doch eine Sache verkompliziert sämtliche Bemühungen. Ihre innige Freundschaft scheint so nicht mehr zu existieren.

Ist es für die drei Männer bereits zu spät, zu dem zurückzufinden, was sie verloren glauben?

 

***

 

Diese Dilogie hat einen Umfang von 620 Seiten.